Skip to content

Marcel Käppeler startet in Madrid

Durch die guten Leistungen bei den Deutschen Meisterschaften der Männer im Freistil wurde Bundestrainer Jürgen Scheibe auf den Taisersdorfer Marcel Käppeler aufmerksam. Für den „Großen Preis von Spanien“ nominierte der Bundestrainer nun den DM-Dritten des KSV Linzgau Taisersdorf für die Klasse bis 79 kg. Das internationale Turnier (Griechisch-römisch, Freistil und Frauen) findet vom 8. bis 10. Juli in Madrid statt. Die Freistilkämpfe der Männer werden am 10. Juli ausgetragen. Die Ringkampffans aus dem Linzgau wünschen Marcel Käppeler bei seinem ersten internationalen Auftritt viel Erfolg und vor allem ein verletzungsfreies Turnier.


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

No comments

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options